Frischmarkt Gifhorn – Sanierung vom Parkplatz 10/11.2022

Frischmarkt Gifhorn – Sanierung vom Parkplatz 10/11.2022

Einführung

Lange haben wir uns das alle gewünscht und lange war es uns nicht möglich, weil dieses Vorhaben zu teuer ist. Zuerst musste man im Laden renovieren und das ist uns gelungen, wie man in diesem Video sehen kann VIDEO FRISCHMARKT NACH RENOVIERUNG Mit der nächsten Investition wollten wir eigentlich warten und Kräfte sammeln, weil aber die Preise im Handwerksbereich von Monat zu Monat steigen, haben wir wieder Termin gemacht bei unserer Bank und haben uns wieder Fremdkapital geholt um für Kunden in Gifhorn und der Umgebung noch besser sein zu können.

Es wurden mehrere Erdbaufirmen kontaktiert und nach interner ABC-Analyse hat die Gifhorner Firma Erdbau Rogalski GmbH den Auftrag bekommen für die komplette Sanierung unseres Parkplatzes. Das heißt, die Investition eines Gifhorner Unternehmens bleibt in Gifhorn, das war für uns einer der wichtigsten Punkte.

Hier werden wir euch informieren über den Ablauf der Sanierung und möchten damit auch für uns selbst das Ganze dokumentieren, so wie wir es bei dem großem Umbau von unserem Frischmarkt vorhatten VIDEO-UMBAU FRISCHMARKT aber leider nicht realisiert haben, weil es ein größerer Projekt geworden ist, wie wir alle gedacht haben.

Paar Bilder vom Parkplatz vor dem Umbau

20.10.2022 Donnerstag

Die ersten realen Vorbereitungen wurden getrofen. Das Bauarbeiter Container wurde bei uns auf dem Hof abgestellt und das Material am Parkplatz wurde abgestellt, mit dem man ab Montag 75% des Parkplatzes absperren wird.

Wir sind alle sehr gespannt wie es ablaufen wird, ob die Kunden Verständnis haben werden und wie stark der Umsatz fallen wird. Wir haben über dieses Vorhaben 2 mal über einen Brief die Kunden informiert und auch eine laute Durchsage im Markt direkt läuft jede 10 Minuten, wo erklärt wird das unser Parkplatz vom  24.10 – 14.11 komplett renoviert wird. Wir sind alle positiv eingestellt, das alles gut verlaufen wird. Schon aus dem Grund, weil wir die erledigten Arbeiten von Erdbau Rogalski GmbH um unseren Markt herum gesehen haben.

24.10.2022 Montag

Man waren wir alle aufgeregt, wie es sein wird, wenn es anfängt, was die Kunden sagen werden, ob überhaupt jemand kommt……..irgendwie ist der erste Tag von dem ersten großen Projekt in diesem Jahr besser verlaufen, wie wir es alle erwartet haben, obwohl die Bilder was anderes sagen.

Hier waren die Einkaufswagen

Und so sieht es jetzt aus, wo der Asphalt und die Fließen ab sind….

Und so sieht unser Eingangsbereich jetzt aus…

Innerhalb von einer Stunde war der alte Belag ab…..kaputt machen, geht schnell 🙂

02.11.2022 Mittwoch

Man man man, gibt es zu tun bei uns im Frischmarkt, da kommt man gar nicht dazu am Tagebuch zu arbeiten. Also so sehen die Bauarbeiten jetzt aus, wir sind gespannt wie es weiter geht und ob es rechtzeitig zum 14.11 fertig sein wird…

11.11.2022 Freitag

So wie es aussieht, war das nicht machbar das über 700qm Parkplatz in 3 Wochen fertig zu kriegen aber man sieht die Fortschritte und uns wurde die baldige Fertigstellung versprochen und wir freuen uns drauf.

Ab kommenden Montag haben wir großes Angebot in der Zeitung und erwarten viel mehr Kunden wie es sonst der Fall ist und hoffen das es nächste Woche schneller geht mit den letzten 30% des Parkplatzes.

So sieht es heute aus

Nächste Woche geht es weiter, wir halten euch hier auf dem Laufenden

Fotoshooting  der Grillspezialitäten im Frischmarkt Gifhorn

Fotoshooting der Grillspezialitäten im Frischmarkt Gifhorn

Viel Spaß gehabt am Montag

Heute regnet es, draußen ist es kalt und windig und es ist auch noch Montag heute und trotzdem hatten wir wieder mal SEHR VIEL Spaß bei der Arbeit im Frischmarkt.

Wir bereiten grade das nächste Video auf unserem YouTube Kanal und diesmal möchten wir einige unserer Grillspezialitäten präsentieren mit dem Motto “Frischmarkt eröffnet die Grillsaison”.

Es werden sich viele Kunden fragen:” Warum eröffnen, wir kaufen doch das ganze Jahr über die marinierten Spezialitäten im Frischmarkt” Wir brauchen einfach nur Spannung im Video aber psst.

Wir haben heute viele Fotos gemacht von unserem Schaschlik, vom marinierten Schweinebauch, von marinierten Hähnchenschenkel ohne Knochen und einigen anderen Leckereien.

Während dieser Arbeit hat man gar nicht gemerkt, wie die Zeit verflogen ist oder besser gesagt man hat gemerkt, dass es zu wenig Zeit gibt für die Kreativitätdie Zeit nehmen wir uns aber und werden es jetzt öfter tun…..am Montag aber.

Jetzt werden die Fotos erstmal bearbeitet und es wird weiter an dem Video gebastelt, welches ihr ab diesen Sonntag auf YouTube sehen könnt und natürlich fleißig teilen solltet.

Alle Produkte die heute für die Fotos gebraucht wurden, werden morgen gegrillt um die Qualitätsstandards zu überprüfen.

Liebe Grüße aus dem Frischmarkt
Bleibt gesund und geduldig

Interview Frischmarkt Gifhorn

Interview Frischmarkt Gifhorn

Wie werden Menschen erfolgreichund was treibt sie dazu an?

Das Business – Interview im Frischmarkt Gifhorn mit dem Inhaber Waldemar Werner beantwortet alle Fragen. Der Unternehmer Waldemar Werner stellt sich die Frage ob der Frischmarkt Gifhorn wirklich eine Bereicherung für Gifhorn und Umgebung ist, rechnet mit dem klischee des russenladens und den Gifhorner Behörden ab.
Erfahren Sie mehr über den Inhaber vom Frischmarkt, seine Ziele,
was ihn antreibt, seine Sicht auf die Zusammenarbeit mit den Behörden.
Was er über Hierarchien in Unternehmen hält und warum er gerne
mit Holländischen Firmen arbeitet. Klatsch und Tratsch, sowie lustige
Momente im Laden.
Schaut zu und schreibt eure Meinung in den Kommentaren.

Wir freuen uns darauf.

Attraktive Angebote für Ihren Einkauf

Wir freuen uns als Einzelkämpfer im schönen Gifhorn Ihnen auch diese Woche wieder diese hervorragenden Angebote bieten zu können. Wir hoffen es waren viele Produkte für Sie dabei und freuen uns Sie bald in unserem Frischmarkt in Gifhorn begrüßen zu dürfen. Dieses Angebot liegt natürlich für Sie auch im Frischmarkt Gifhorn aus. Bitte sprechen Sie uns einfach darauf an!

Wenn Sie gerne bei jedem Einkauf bei uns sparen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Kundenkarte. Bestellen Sie Ihre eigene Kunden einfach und bequem über den folgenden Link – Link zur Kundenkarte.

Biete beachten Sie auch unser kostenloses W-LAN in unserem Frischmarkt, damit Sie unsere günstigen Preise direkt gegenprüfen können.😉 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Frischmarkt in Gifhorn!

Kochideen – YouTube-Kanal

Sie suchen noch interessante Kochideen für Zuhause? Dann besuchen Sie gerne unseren YouTube-Kanal und lassen sich von unseren tollen Kochvideos inspirieren – Link zum YouTube-Kanal.

Frischmarkt Gifhorn und Social Media

Frischmarkt Gifhorn und Social Media

Wie vielleicht einige schon mitbekommen haben, hat euer Frischmarkt Gifhorn seit einiger Zeit einen Account auf TikTok. Auf dieser Plattform können wir uns euch von einer ganz anderen Seite zeigen.

TikTok ist eine Social-Media-Plattform, auf der kurze Videoclips, statt nur Beiträgen in Bildformat, geteilt werden können. Diese Funktion findet man inzwischen auch auf anderen Plattformen, wie z.B. Instagram und YouTube, wieder. Auf Instagram findet man die kurzen Videoclips in den so genannten „Reels“ und auf YouTube in den „Shorts“. 

Auf TikTok findet man nicht nur Influencer und Normalverbraucher, sondern auch viele Unternehmen wieder. So natürlich auch euren Frischmarkt Gifhorn! Warum wir auch auf TikTok aktiv geworden sind? Abgesehen von der höheren Bekanntheit und Reichweite, die wir dadurch erreichen können, nutzen wir die kurzen Videoclips auch um euch einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Die kurzen Videoclips bieten uns die Möglichkeit euch mit witzigen Erlebnissen aus dem Markt zu unterhalten oder auch mit lustigen Ideen für Videos und Trends.

Wir suchen Schauspieler für unsere Videos! Meldet euch bei Interesse gerne bei uns.

Bewerbe dich jetzt unter 
info@ideastudios.de
oder Ruf uns an unter 
05193 / 8054 050

Attraktive Angebote für Ihren Einkauf

Wir freuen uns als Einzelkämpfer im schönen Gifhorn Ihnen auch diese Woche wieder diese hervorragenden Angebote bieten zu können. Wir hoffen es waren viele Produkte für Sie dabei und freuen uns Sie bald in unserem Frischmarkt in Gifhorn begrüßen zu dürfen. Dieses Angebot liegt natürlich für Sie auch im Frischmarkt Gifhorn aus. Bitte sprechen Sie uns einfach darauf an!

Wenn Sie gerne bei jedem Einkauf bei uns sparen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Kundenkarte. Bestellen Sie Ihre eigene Kunden einfach und bequem über den folgenden Link – Link zur Kundenkarte.

Biete beachten Sie auch unser kostenloses W-LAN in unserem Frischmarkt, damit Sie unsere günstigen Preise direkt gegenprüfen können.😉 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Frischmarkt in Gifhorn!

Kochideen – YouTube-Kanal

Sie suchen noch interessante Kochideen für Zuhause? Dann besuchen Sie gerne unseren YouTube-Kanal und lassen sich von unseren tollen Kochvideos inspirieren – Link zum YouTube-Kanal.

SuchtTea: Der neue leckere Teedrink den die Kids lieben

SuchtTea: Der neue leckere Teedrink den die Kids lieben

Die neuen leckeren Sorten Sucht Tea. Jetzt bei uns im Frischmarkt!

Die neuen leckeren Sorten SuchtTea. Jetzt bei uns im Frischmarkt!

Wir vom Frischmarkt Gifhorn sind immer auf der Suche nach den richtigen Getränken für unsere Kunden, nur was wir hier für euch gefunden haben, ist das neue Trendgetränk bei unseren jungen Kunden. Wir reden hier von dem Teedrink SuchtTea. Herausgebracht wurde dieser von dem Youtuber CanBroke aus Paderborn. Dieses leckere und beliebte Teegetränk gibt es in vier verschiedenen Sorten: Pfirsich, Wassermelone, Zitrone und Bubble Gum. Natürlich wurde die Markteinführung dieses Teegetränks auch umfassend in den sozialen Medien gefeiert.

 

Schaut euch dazu auch gerne das Youtube-Video von CanBroke zur Veröffentlichung von SuchtTea an:

Natürlich müsst Ihr unbedingt vorbei kommen und dieses neue Teegetränk probieren. Bei uns wird es zwar keinen so großen Ansturm geben, dafür kommt Ihr aber schneller an euren Lieblingsdrink! Damit Ihr auch wisst, worauf Ihr euch einlasst haben wir hier schon einmal unseren persönlichen Testbericht zu den einzelnen Sorten für euch verfasst.😃

 

SuchtTea Wassermelone:

Sucht Tea Wassermelone

Auf diese Sorte haben wir uns natürlich außerordentlich gefreut. Das unsere Kunden auf Wassermelonen stehen, dass wisst Ihr bestimmt schon, wenn Ihr regelmäßig unsere Social-Media-Kanäle verfolgt. Das wir mit dem SuchtTea Wassermelone jetzt aber auch einen hervorragenden Teedrink dazu anbieten können, freut nicht nur uns, sondern im Besonderen unsere Kunden. Von daher ist es uns eine Freude diesen tollen Drink im Sortiment zu haben.😃

Sucht Tea Pfirsich

SuchtTea Pfirsich:

Den SuchtTea Pfirsich haben wir natürlich auch probiert. Denn seinen wir mal ehrlich. Pfirsich Eistee trinkt doch irgendwie fast jeder. Also wollten wir natürlich direkt wissen, wie sich dieser neue Pfirsich Tee schlägt. Wir waren begeistert! Nicht zu süß, mega lecker und extrem erfrischend. Somit ist dieser Teadrink mein neuer Favorit. Ich bin natürlich ein Eistee Pfirsichliebhaber und so bin ich hier vielleicht etwas parteiisch. Trotzdem ein echt leckerer SuchtTea. Ich kann ihn nur empfehlen!

Sucht Tea Zitrone

SuchtTea Lemon:

Auch von diesem Kandidaten haben wir uns gerne überzeugen lassen. Neben Pfirsich ist ja Zitroneneistee die zweitbeliebteste Eisteesorte und somit waren wir gespannt auf diese neue Kreation. Er schmeckt schön spritzig und erfrischt sehr. Gegenüber anderen Eisteesorten mit Zitronengeschmack ist dieser auch nicht so süß. Wir haben diese Sorte gerne probiert und einige Mitarbeiter trinken in jetzt noch. Wir können also auch diese Sorte ohne Sorge weiterempfehlen!

Sucht Tea Bubble Gum

SuchtTea Bubble Gum:

Der vierte Kandidat ist der SuchtTea mit Bubble Gum Geschmack. Diese Sorte ist dann doch schon etwas spezieller und bewegt sich doch etwas von den anderen Sorten weg. Der Bubble Gum ist natürlich etwas süßer, wie man das auch von dieser Sorte erwarten kann und wir seinem Namen auch gerecht. Er schmeckt nach Kaugummi. Für diejenigen die darauf stehen, ist dieser Teedrink genau der richtige Drink. In unserer Firma fand diese Sorte keinen so großen Anklang. Wie gesagt, diese Sorte ist etwas spezieller und richtet sich an entsprechende Liebhaber dieser Sorte. Probiert in gerne und postet eure Meinung auf unserem Facebook- oder Instagram-Account.

Fazit

Im Großen und Ganzen hat der CanBroke hier ein paar leckere neue Eisteesorten an den Start gebracht. Besonders die drei ersten Teesorten Wassermelone, Pfirsich und Zitrone haben uns sehr gut gefallen. Das ist aber Geschmackssache. Denn auch die Sorte Bubble Gum wird seine Liebhaber finden. Wir freuen uns auf jeden Fall über die neuen Eisteesorten in unserem Regal und über die neuen Kunden, die wir dadurch für unseren Frischmarkt, sowie unseren Onlineshop ruwelt.eu gewonnen haben. Wir können euch diese neuen Teegetränk nur wärmstens weiterempfehlen. Wir möchten euch deshalb herzlich einladen zu uns ins Geschäft zu kommen, damit Ihr euch selber von diesen neuen Sorten überzeugen könnt. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Euer Team vom Frischmarkt Gifhorn

 

Hinweis:

Wenn Ihr gerne bei jedem Einkauf bei uns sparen möchtet, empfehlen wir euch unsere Kundenkarte. Bestellt euch eure eigene Kunden karte einfach und bequem über den folgenden Link – Link zur Kundenkarte.

Biete beachtet auch unser kostenloses W-LAN in unserem Frischmarkt, damit ihr euer kostbares Datenvolume nicht aufbrauchen müsst, wenn ihr in unserem Frischmarkt seid.😉 Wir freuen uns auf euren Besuch in unserem Frischmarkt in Gifhorn!

Kochideen – YouTube-Kanal

Ihr sucht noch interessante Kochideen für Zuhause? Dann besucht gerne unseren YouTube-Kanal und lasst euch von unseren tollen Kochvideos inspirieren – Link zum YouTube-Kanal.

Wir verkaufen Erinnerungen an früher!

Wir verkaufen Erinnerungen an früher!

Rückblick nach erfolgreicher Modernisierung vor gut einem Jahr.

Frischmarkt Gifhorn. Vergrößerung der Fleisch- und der Molkerei-Theke, Erweiterung des Obst- und Gemüsebereichs und noch mehr ausgewählte, überwiegend osteuropäische Spezialitäten: Mehr als 13 Monate ist es inzwischen her, dass der Frischmarkt Gifhorn nach einer Komplett-Modernisierung wieder eröffnet hat.

Anfang März 2020, also kurz bevor das Corona-Virus das Leben in Deutschland erstmals völlig lahm legte, konnte Frischmarkt-Inhaber Waldemar Werner feierlich das rote Band vor seiner Ladentür durchschneiden und die ersten Gäste im rundum erneuerten Frischmarkt willkommen heißen. Es war eine Wieder-Eröffnung in einem denkwürdigen Jahr, von dem damals noch keiner ahnte, wie schwierig die Situation unter anderem auch für die Wirtschaft werden würde.

„Wir haben die Corona-Pandemie bisher gut überstanden, und dafür sind wir sehr dankbar“, betont Werner. „Wir hatten zwischenzeitlich keine Ahnung, wie das wichtige und umsatzstarke Weihnachts- und Silvestergeschäft in Zeiten der Pandemie überhaupt funktionieren soll.

Dank zahlreicher Hygieneschutzmaßnahmen ist es uns dann zum Glück gut gelungen, gesund und erfolgreich durch diese Zeit zu kommen. „Nach dem gelungenen Umbau haben wir deutlich mehr Kunden als in den Jahren zuvor, und natürlich auch mehr Arbeit“, freut sich der Markt-Chef, der aber auch nicht verschweigt, dass die Unsicherheit wegen des Corona-Geschehens ihn und sein Team nach wie vor begleitet.

Die Kunden-Zunahme

Den Gifhornern gefällt der modernisierte Frischmarkt am Alten Postweg mit seinen russischen, polnischen und osteuropäischen Spezialitäten, fangfrischem Fisch und backfrischen Brötchen sowie verschiedenen Sorten vom Schaschlik. Auch hausgemachte Köstlichkeiten wie Buletten, Sülze, Krautsalat und vieles andere mehr sind hier zu finden. Werner betont: „Die Erinnerungen an früher sind es, die viele Kunden aus Gifhorn aber auch von außerhalb zu uns bringen und die unser Angebot zu etwas Besonderem machen“, so Werner. Er erzählt: „Kürzlich war ein älterer Herr aus Brome hier und hat sich bei mir bedankt, dass es uns gibt, weil er endlich wieder genau die Tomaten ohne Essig gefunden hat, die er vor über 30 Jahren bei seinen russischen Freunden probiert hat, die damals in Steimke bei Brome stationiert waren. So etwas motiviert mich sehr, denn genau das ist unser Alleinstellungsmerkmal.

Dies ist nur eine der vielen Geschichten, die die große finanzielle Investition rechtfertigt.“ Nach dem Umbau seien auch das Lager und der Wareneingangsbereich renoviert worden und das Kassensystem wurde aufwändig auf moderne TSE-Technik umgerüstet.

Ein weiteres Ziel von Waldemar Werner war zudem ein Imagewechsel:

„Der Frischmarkt ist so viel mehr als ein ,Russenladen‘, wie ihn viele immer noch sehen. Ich möchte mit dem Frischmarkt einen modernen Einkaufsmarkt in Gifhorn etablieren, der neben ausgesuchten osteuropäischen Produkten auch weitere gängige Lebensmittel anbietet“, sagt Werner, und fügt selbstbewusst hinzu: „Ich messe mich nicht an meiner Konkurrenz. Ich messe mich an mir selber und versuche jeden Tag noch besser zu werden, als ich es gestern war.“

Doch woher nimmt er seine Motivation in diesen schwierigen Zeiten? „Ich lese gerne Biografien von Menschen, die da sind, wo ich gerne wäre und lerne gerne neue Menschen kennen“, sagt er. „Ich freue mich jeden Tag auf meine Arbeit, weil ich hier etwas gestalten kann, etwas bewegen kann.“

Frischmarkt Online

Stolz ist Waldemar Werner außerdem auch auf die Weiterentwicklung im digitalen Bereich: So verschicke der Onlineshop des Frischmarktes mehr und mehr Spezialitäten an einen wachsenden Kundenstamm. „Die Arbeit in diesem Bereich macht uns allen viel Spaß. Der Onlineshop ist ein Projekt, dessen Entwicklung wir gespannt beobachten“, sagt Werner. Freude bereite ihm zudem die Programmierung und Gestaltung der Homepage frischmarkt-gf.de

Sogar ein Frischmarkt-Kanal auf YouTube wurde ins Leben gerufen, auf dem alle Interessierten einen guten Eindruck von dem bekommen, was sie im Frischmarkt Gifhorn erwartet. „Schauen Sie doch einfach mal dort oder direkt im Geschäft vorbei“, freut sich Waldemar Werner auf neue Gesichter am Alten Postweg 41.

Erleben Sie Tägliche Verkostungen und Sonderangebote.

Jeden zweiten Tag frische Fisch- und Fleischlieferungen.

Leckere Hühnerfüße aus dem Frischmarkt Gifhorn

Leckere Hühnerfüße aus dem Frischmarkt Gifhorn

Hühnerfüße sind lecker, wenn man sie richtig zubereiten kann.😉 Um das festzustellen wurden unsere Hühnerfüße, die man auch Hühnerkrallen nennt, gestern in einem Kazan – Kochtopf, von unserer Mitarbeiterin Marina Vollmer zubereitet und bei einem gemütlichen Familienabend probiert. Wir vom Frischmarkt Gifhorn danken Dir liebe Marina, dass Du uns diese leckeren Fotos dazu geschickt hast und eine paar Worte zu den Zutaten, sowie Zubereitung geschrieben hast. Das sah alles sehr lecker aus.😃

Alle die jetzt sagen „ohh Gott, wie können die nur“ können wir mit voller Überzeugung sagen „Ihr müsst sie mal nachkochen und probieren“, dann wisst Ihr was leckere Hühnerfüße sind.☝️

Sie sind nicht nur eine leckere Spezialität, sondern generell ein leckerer Snack für einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher. Passend sind sie auch guter Snack zum Bier.😋 Hühnerfüße sind keine unbekannte Spezialität. Wenn man bspw. danach googelt bekommt man viel Information dazu. Probiert es selber aus!☝️

Ihr Gericht die Hühnerfüße bestand nur aus wenigen Zutaten. Sie hat sie mit Reis und Möhrensalat zubereitet, damit es wirklich jedem aus der Familie schmeckt.

Zutaten: (Alles selbstverständlich im Frischmarkt Gifhorn erhältlich)😉

  • Hühnerfüße (1kg Packung)
  • Porree (3 Scheiben)
  • Knoblauch (nach Geschmack)
  • Ingwer (nach Geschmack)
  • Soja Soße (50g)
  • Reiswein (2 Esslöffel)
  • Kandiszucker (7 Stück)
  • Zucker (1 Esslöffel)
  • Sternanis (2 Stück)

Zubereitungsbericht von Marina:

Wir haben erstmal die Krallen entfernt, damit es ästhetischer aussieht und wir dann doch eher Europäer sind, als die Gourmets in den fernöstlichen Ländern, wo die Sonne aufgeht. Dann haben wir in einem Kochtopf das Wasser zum Kochen gebracht und 10 Minuten lang die Hühnerfüße aufkochen lassen. Als nächsten Schritt haben wir in unseren Wok Öl gegeben und dann Zucker dazu getan. Nach dem sich der Zucker karamellisiert hat, kamen die Hühnerfüße in den Wok und wurden durch ständiges Rühren von allen Seiten gut angebraten.

Anschließend Reiswein dazu geben, alles wieder umrühren und dann Porree, Knoblauch, Ingwer und Sternanis dazugeben und wieder alles umrühren. Sojasoße dazu geben und wieder alles umrühren und dann 200 ml Wasser dazugeben und in der Flüssigkeit 30 Minuten kochen lassen. Während dieser 30 Minuten, kommt nach 10 Minuten Kandiszucker dazu und damit die Hühnerfüße die nächsten 20 Minuten darin schmorren können.

Danach sollte es so aussehen, wie Ihr es auf unseren Bildern seht. Wir haben noch Reis und Karottensalat dazu genommen, aber jeder kann natürlich die Hühnerfüße so essen, wie er es am liebsten hat.

 

Hühnerfüße sind die absolute Spezialität in jeder chinesischen Provinz und wir im Frischmarkt Gifhorn hoffen dass es euch genauso gut schmeckt, wie den vielen Kunden, die diese Hühnerfüße bei uns kaufen, um daraus das zu machen, was sie noch von früher kennen.

Habt Ihr es ausprobiert?? Schreibt uns gerne in die Kommentare, wie euch dieses Gericht geschmeckt hat. Wir sind gespannt auf eure Meinungen.

Weiterhin möchten wir euch auch auf folgenden Fremdbeiträge auf Facebook zu diesem Thema aufmerksam machen. Hier sind ein paar interessante Diskussionen dabei.😉

Wir wünschen euch viel Spaß und freuen uns, euch auch bald im Frischmarkt Gifhorn begrüßen zu können.😃

https://www.facebook.com/groups/1730356220518456/permalink/2513930792160991/

https://www.facebook.com/groups/1730356220518456/permalink/2641919546028781

 


 

Attraktives Angebot für Deinen Einkauf

Wenn Ihr gerne bei jedem Einkauf bei uns sparen möchtet, empfehlen wir euch unsere Kundenkarte zu bestellen. Dies könnt Ihr einfach und bequem über den folgenden Link erledigen – Link zur Kundenkarte.

Kochideen – YouTube-Kanal

Ihr sucht noch weitere interessante Kochideen für Zuhause? Dann besucht gerne unseren YouTube-Kanal und lasst euch von unseren tollen Kochvideos inspirieren – Link zum YouTube-Kanal. Wir wünschen euch viel Spaß!😃

3 leckere Silvesterplatten | Silvestermenü | Frischmarkt Gifhorn

3 leckere Silvesterplatten | Silvestermenü | Frischmarkt Gifhorn

Das Jahr nähert sich mit großen Schritten dem Ende zu und die Weihnachtsfeiertage sind auch schon vorbei. Hoffentlich wurdet Ihr reich beschenkt und konntet mit euren Lieben zusammen sein. Mit dem heutigen Video möchten wir euch auf die Silvesterfeier einstimmen, die auch bei den Russen ein sehr wichtiges Fest ist und immer mit reich gedecktem Tisch begangen wird. Es ist also kein Wunder, dass Natalie euch heute mit 3 leckeren und vielfältigen Silvesterplatten an russischem Fingerfood beglücken möchte. Sie hat für euch eine Käseplatte, eine Fischplatte und eine Fleisch- und Wurstplatte vorbereitet, die aus vielen einzelnen Produkten zusammenstellt wurden.

Wir haben uns zu Silvester extra viel Mühe gegeben und somit verwundert es nicht, dass dieses Video locker doppelt so lang ist, wie die anderen Kochvideos davor. Ihr habt somit wieder eine Fülle an neuen Inspirationen für eure Silvesterfeier, damit Ihr eure Lieben auch ordentlich verwöhnen könnt.

Die Zutaten sind natürlich aus vielen russischen Leckereien zusammengestellt, die wir euch natürlich hier noch auflisten, damit Ihr genau wisst, was Ihr alles kaufen müsst, um so ein Festessen nachstellen zu können. Wir wünschen euch nun viel Spaß mit dem großen Finale unseres russischen Weihnachtsspezial vom Frischmarkt Gifhorn.

Russisches Fingerfood mit 3 verschiedenen kalten Silvesterplatten (16 Personen)

———————————————————————————————————————

Zutaten Fleisch- und Wurstplatte:

Doktorskaja Wurst

Kurinaya polukoptschenaya Geflügel – Krakauer geräuchert Geräucherter Speck

Wurst Sülze

Schweinebauchrolle Wurst

Berjoska Wurst

Borodiner Schwarzbrot

Pikanter Meeretich Rote Bete Aufstrich

Gekochte Eier

Scharfer Senf wie hausgemacht

Dekorationen:

Salzgurken ohne Essig

Frische Gurke

Oliven

Radieschen

Karotten

Würzige Tomatensoße

Tomaten eingelegt ohne Essig

Mittelgroße rote Zwiebel

Rucola, Schnittlauch und Dill

 

Zutaten Fischplatte:

Sprotten aus Riga

Schwarzer Kaviar vom Stör

Roter Lachskaviar

Geräucherter Stör

Kaviarcreme aus Capelinrogen

Heilbut

Buckellachskaviar vom Lachs

Lachsfilet

Lachskotelett

Makrele

Gekochte Eier

Borodiner Schwarzbrot

Baguettebrot

Hefegebäckringe

Zwieback

Mayonnaise

Knoblauchzehe

Dekorationen:

Salzgurken ohne Essig

Frische Gurke

Radieschen

Oliven

Zitrone

Limetten

Rucola, Schnittlauch und Dill

 

Zutaten Käseplatte:

Brynsa / Bryndza Käse (Salzlakenkäse)

Georgischer Weichkäse

Mlekpol geräucherter Weichkäse

Suluguni Käse

Borodiner Schwarzbrot

Dekoration:

Granatapfel

Rote Weintrauben

Frische Gurke

Cherrytomaten

Frische Feigen

Rote Äpfel

Rote Johannesbeeren

Sternenfrucht

Oliven

Physalis

Walnüsse

 

Getränke zum Anstoßen:

Krimsekt

———————————————————————————————————————

Natürlich haben wir vom Frischmarkt Gifhorn uns auch hier wieder persönlich von diesem leckeren russischen Fingerfood – Häppchen für den Silvesterabend überzeugt. Wir geben somit eine klare Nachmach- und Kaufempfehlung ab!😃 Unser Dank geht natürlich auch hier wieder an Natalie für die tolle Zubereitung und Präsentation. 👍

Hört sich das nach einer tollen Idee für den Silvesterabend an? Dann besorgt euch die nötigen Zutaten im Frischmarkt Gifhorn oder kommt auf unseren Onlineshop www.ruwelt.eu. Wir freuen uns auf euch!

Wir wünschen euch nun viel Vergnügen beim Nachkochen und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021.

Euer Team vom Frischmarkt Gifhorn

Link zum Video und Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=_UrhAlEdoDM

Oder schaut euch das Video direkt hier im Beitrag an.

———————————————————————————————————————

► Kauft jetzt die Zutaten für die Zubereitung im Frischmarkt Gifhorn und nutzt dafür diesen 5% Einkaufsgutschein. Einfach auf den Link klicken: https://www.frischmarkt-gf.de/gutschein/

► Ihr wollt bei jedem Einkauf bei uns Geld sparen? Unter folgendem Link könnt Ihr einfach unsere kostenlose Kundenkarte bestellen: https://www.frischmarkt-gf.de/kundenkarte/

► Besucht unseren Onlineshop: https://www.ruwelt.eu/

► Besucht uns auf Facebook: https://www.facebook.com/frischmarktgf.de/

► Besucht uns auf Instagram: https://www.instagram.com/frischmarktgifhorn/

► Impressum: https://www.frischmarkt-gf.de/impressum/

Weihnachtskochvideos | Weihnachtsmenü | Frischmarkt Gifhorn

Weihnachtskochvideos | Weihnachtsmenü | Frischmarkt Gifhorn

Wir wünschen euch einen schönen 4. Advent!🕯️🕯️🕯️🕯️🥳😃 Jetzt ist es nicht mehr weit bis Heiligabend. Wir hoffen, Ihr habt schon alle Geschenke zusammen und müsst nicht noch den Onlineshop eures Vertrauens beanspruchen. Wir vom Frischmarkt Gifhorn, können die Weihnachtstage kaum noch erwarten. Es ist natürlich klar, dass wir auch in der Weihnachtszeit das Beste für unsere Kunden geben, aber ein paar Tage ausspannen soll meinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, sowie mir und meiner Frau dann auch gegönnt sein. Damit Ihr auch das passende Rezept für die Festtage habt und eure Lieben mit einem tollen Gericht verwöhnen könnt, haben wir uns wieder etwas tolles ausgedacht und vorbereitet.

Dieses mal wird euch Natalie ein Rezept für ein leckeres Lachsfilet auf Wildreis mit Salatbeilage präsentieren.😮

Dieses Gericht ist jetzt kein typisch russisches Gericht, sondern wird in vielen Ländern der Erde zubereitet und gegessen. Wir wollen hiermit auch zeigen, dass Weihnachten ein Fest ist, dass in vielen unterschiedlichen Kulturräumen gefeiert wird. Damit auch möglichst viele Menschen dieses Gericht nachkochen können, haben wir uns für dieses allgemeine Gericht entschieden. Dieses Gericht eignet sich sehr gut für den 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag und sieht auf dem Teller einfach klasse aus. Perfekt, um seine Gäste auch vom Auge her zu verwöhnen.

Als Getränk zum Gericht eignet sich ein schöner Weißwein, der wunderbar zum Lachsfilet passt. Eine Empfehlung vom Frischmarkt Gifhorn ist hier der moldawische Wein “Duscha Monacha / душа монаха” übersetzt heißt er “Seele des Mönchs”. Dieser ist natürlich im Frischmarkt erhältlich. Wenn eher ein westeuropäischer Weißwein bevorzugt wird, kann hier auch ein Chardonnay, Grauburgunder oder ein südfranzösischer Cuvée verwendet werden.

Natalie wird euch wieder jeden Schritt erklären, sodass Ihr dieses leckere Gericht problemlos nachmachen könnt. Das Rezept findet Ihr wie immer weiter unten in der Video-Beschreibung.😃

Lachsfilet auf Wildreis und Salatbeilage für 4 Personen: ————————————————————————————————————————

► Zutaten:

– 800g Lachs

– 250g Wildreis

– 150g Rucola

– 10 Cherrytomaten

– 1 Advocado

– 1 lange Gurke

– 1 Zitrone

– 1 Knorr Kräutermix

– 30g Raps-Öl

– 10g Butter

– Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

————————————————————————————————————————

Natürlich haben wir vom Frischmarkt Gifhorn uns auch hier wieder persönlich von diesem leckeren Lachfilet mit Wildreis und Salatbeilage überzeugt. Wir geben somit eine klare Nachmachempfehlung!😃 Unser Dank geht natürlich auch hier wieder an Natalie für die tolle Zubereitung und Präsentation.

Hört sich das nach einer tollen Idee für die Weihnachtstage an? Dann besorgt euch die nötigen Zutaten im Frischmarkt Gifhorn oder kommt auf unseren Onlineshop www.ruwelt.eu. Wir freuen uns auf euch!

Wir wünschen euch nun viel Vergnügen beim Nachkochen und mit den kommenden Videos unseres Weihnachtspezial.

Euer Team vom Frischmarkt Gifhorn

Link zum Video und Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=m_Ruh2CZP10

Oder schaut euch das Video direkt hier im Beitrag an.